kultiversum Startseite
Noch nicht angemeldet?   Registrieren

  |   Passwort vergessen
Warenkorb
Veranstaltungsdetails
Mutter Courage und ihre Kinder
von Bertolt Brecht; Musik Paul Dessau
17.12.2011 | 20:00 Uhr | Schauspiel
Berliner Ensemble, Berlin [ Mitte ]
Besetzung
Mutter Courage: Carmen-Maja Antoni  
Kattrin: Anna Graenzer  
Die Bauersfrau: Anke Engelsmann  
Eilif: Winfried Goos  
Yvette Pottier: Ursula Höpfner-Tabori  
Der General, Der andere Feldwebel, Der Bauer: Roman Kaminski  
Der Soldat, Rufer, Der junge Bauer: Roman Kanonik  
Der Koch: Manfred Karge  
Der mit der Binde, Soldat: Michael Kinkel  
Der Bauer: Detlef Lutz  
Die Bäuerin: Gudrun Ritter  
Schweizerkas: Michael Rothmann  
Der Werber, Der alte Obrist, Erster Soldat, Fähnrich: Martin Schneider  
Der Feldwebel: Veit Schubert  
Der Feldprediger: Martin Seifert  
Der General: Axel Werner  
Orchester: Matthias Erbe/Michael Yokas (Violine), Cathrin Pfeifer (Akkordeon), Silke Eberhard (Altsaxophon, Klarinette, Baßklarinette), Katharina Thomas (Klavier und Gesang)  
Inszenierung: Claus Peymann  
Bühne: Frank Hänig  
Licht: Karl-Ernst Herrmann  
Kostüme: Maria-Elena Amos  
Dramaturgie: Jutta Ferbers  
Musikalische Leitung: Rainer Böhm
Weitere Informationen www.berliner-ensemble.de
Weitere Termine:
15. Oktober 2010
12. November 2011
25. Dezember 2011
14. / 22. Januar 2012
17. Februar 2012
09. März 2012
12. / 20. April 2012
04. Mai 2012
06. Juli 2012
07. / 13. Oktober 2012
03. November 2012
23. / 29. Dezember 2012
19. Januar 2013
01. Februar 2013
01. April 2013
20. Mai 2013
12. Juni 2013
06. September 2013
03. / 31. Oktober 2013
17. November 2013
25. Dezember 2013
10. / 31. Januar 2014
05. / 28. Februar 2014
04. / 20. März 2014
17. April 2014
01. / 29. Mai 2014
08. Juni 2014
02. Juli 2014
Beschreibung
Anna F., Mutter von drei Kindern, zwei Söhnen und der stummen Kattrin, schlägt sich als Geschäftsfrau durch den Krieg. Dabei verliert sie ihr Vermögen, ihre einzige (späte) Liebe und – ihre Kinder. Am Ende wird sie ganz alleine weiterziehen...
Der große Klassiker im Welttheater des Bertolt Brecht!

"Claus Peymanns detailgenaue, werktreue Inszenierung ist von darstellerischer Brillanz, von klassisch vollkommener Größe. Brechts Theater erlebt am Schiffbauerdamm die triumphale zweite Geburt."
zitty

"Diese Mutter Courage lebt in keiner und in jeder Zeit."
Deutschlandradio

"Das Stück „Mutter Courage und Ihre Kinder“ von Bertolt Brecht, welches unter der Regie von Claus Peymann in Teheran aufgeführt wurde, hätte man unbedingt besuchen sollen! Jahrzehnte nach dem Tod dieses großen deutschen Schriftstellers, Regisseurs und Theaterkritikers Brecht brachte Peymann endlich ein Stück von ihm nach Teheran, so dass man alles, was über Brecht erzählt wird, aus der Nähe betrachten konnte."
Etemad Melli, Teheran 2008
Nachricht schreiben!


Betreff:

Newsletter Die WocheDie Woche
Die WocheDie Woche Erleben was eine Rolle spielt. Jeden Dienstag das Beste aus dem kultiversum.
Bestellen
Kulturserver
Theater heuteTheater heute
Theater heuteTheater heute Jeden Monat das Wichtigste zur neuen Ausgabe von Theater heute vorab – und zu den Themen, die Theater heute bewegen.
Bestellen

tanztanz
tanz Jeden Monat das Wichtigste zur neuen Ausgabe von tanz vorab – und zu den Themen, die tanz bewegen.
Bestellen
opernweltOpernwelt
OpernweltOpernwelt Jeden Monat das Wichtigste zur neuen Ausgabe von Opernwelt vorab – und zu den Themen, die die Opernwelt bewegen.
Bestellen



Kontaktanfrage





Beitrag melden!


Geben Sie hier eine Begründung an, warum Sie hier einen Inhalt bedenklich finden (z.B. Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Anstiftung zu einer Straftat). Vielen Dank! Ihr kultiversum-Team





Setzen Sie Ihren Bookmark!