kultiversum Startseite
Noch nicht angemeldet?   Registrieren

  |   Passwort vergessen
Warenkorb
produktionen
produktionen
show me
Noch nie hat der Friedrichstadt-Palast so viel Geld für eine Produktion ausgegeben. Trotzdem ist «Show Me» ein tantiges Hybrid aus Revue- und Modemätzchen Weiter
Halberstadt
Halberstadt
Jaroslaw Jurasz: «Amadeus»
Neue Akzente setzt die Choreografie nicht, erfüllt indes Zuschauererwartungen. Weiter
Rezension
Rezension
Die einsamen Träumer
Jutta Ebnothers «Kameliendame» in Nordhausen Weiter
Hamburg
Hamburg
Matthäus-Passion
(Wieder am 29. und 31.3.) «Es ist Bachs ‚Matthäus-Passion‘, die ich tänzerisch umzusetzen versuchte, nicht die Leidensgeschichte Christi aus dem Neuen Testament», bekennt John Neumeier in seinem Tagebuch. Weiter
produktionen
produktionen
La Péri
Wieder am 30. März in Berlin: «La Péri» versinkt am Berliner Staatsballett in Anmut, anstatt den Orient in vollen Zügen zu genießen Weiter
Service
Service
E-Paper Tanz 8-9/14
Das E-Paper der August-Ausgabe von «tanz» ist da. Das vollständige E-Paper steht allen registrierten Abonnenten ab sofort zur Verfügung. Weiter
Christian Spuck
Christian Spuck
Poppea//Poppea
Am 10., 12. und 13. Juli wieder in Stuttgart: Christian Spucks «Poppea//Poppea» zeigt die Theaterhaus-Kompanie in Bestform, ist atmosphärisch dicht und von musikalischem Sog - ein echter Hit. Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
Lisbeth Gruwez
Wieder in Hall in Tirol am 26. März: «It's going to get worse and worse and worse ...» Weiter
kalender
kalender
«oh! deep sea – corpus III»
Vom 21. -23. März wieder am HAU Berlin: Der dritte Teil von Kat Válasturs Zyklus. Weiter
Mainz
Mainz
Inferno
Wieder am 22. März: Pascal Touzeaus Mischung aus Dante und der Genesis. Nur für Abonnenten von «tanz»: Weiter
Aus der aktuellen «tanz»
Aus der aktuellen «tanz»
Der Traum der roten Kammer
Wieder am 24. März: Xin Peng Wang bringt ein Nationalepos seiner Heimat auf die Bühne Weiter
kalender
kalender
«marie antoinette»
Am 19. März wieder in Salzburg: Peter Breuers Annäherung an eine historische Figur. Weiter
Tanzvorschau
Tanzvorschau
Zero
Wieder ab 17.3.: Nanine Linning gibt mit einer neuen Dance Company ihren Einstand am Theater Heidelberg Weiter
Nureyev
Nureyev
Nurejew - erzähltes Leben
Am 17. März wäre Rudolf Nurejew 75 Jahre alt geworden. Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
«cantatas»
Wieder am 1. und 2. März bei der Tanzplattform in Hamburg: Raimund Hoghes Arbeit aus dem Jahre 2012 Weiter
Aus der aktuellen tanz
Aus der aktuellen tanz
Folk-s
Wieder am 11. September in Wien: Alessandro Sciarronis jüngste Performance. Weiter
Berlin
Berlin
OZ – The Wonderful Wizard
Wieder am 6.10.13 «The Wonderful Wizard of OZ» hat nicht nur in Amerika ganze Lesergenerationen bezaubert. Vielfach verfilmt, immer wieder zitiert, gibt es den amerikanischen Mythos an der Komischen Oper jetzt getanzt. Weiter
kulturpolitik
kulturpolitik
Turbulenzen in Berlin
In Berlin soll Nacho Duato ab August 2014 das Staatsballett übernehmen, während Sasha Waltz infolge chronischer Unterfinanzierung ihrer Truppe den Absprung sucht. Hat die Politik ihre Hausaufgaben gemacht? Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
«le sacre du printemps ... plus»
Am 9. März wieder in Ulm: Roberto Scafatis Adaption von Strawinskys Meisterwerk Weiter
tanz aktuell
tanz aktuell
Dornröschen reloaded
Am 10. März noch einmal am Theater Hagen: Der Klassiker in der Version von Ricardo Fernando. Weiter
kalender
kalender
«das phantom der oper»
Wieder am 15. Juni in Halle: Ralf Rossas Ballett Weiter
zurück (1 ... 12 13 14 15 16 17 18 ... 30) weiter

Nachricht schreiben!


Betreff:
Aktuell im Heft

William Forsythe zieht die Reißleine und gibt die Leitung seiner Company ab. Was heißt das für sein revolutionäres Werk? Der Meister schweigt. Trotzdem lässt sich Bilanz ziehen und ein Ausblick wagen Weiter
Das aktuelle Tanz-Heft





Service
Aktuelle Tanz-Auditions und Jobs
24. Juli 2014: Termine und Adressen internationaler Auditions
Im Fokus in Mülheim
Meist gelesen
Tanz 2014 Die Sieger der Kritiker-Umfrage im Jahrbuch «tanz» 2014 sind: Weiter
solitudes solo Am 15. und 16. August im HAU Berlin: Daniel Léveillés bemerkenswerte Soli. Weiter
tanztanz
tanz Jeden Monat das Wichtigste zur neuen Ausgabe von tanz vorab – und zu den Themen, die tanz bewegen.
Bestellen



Kontaktanfrage





Beitrag melden!


Geben Sie hier eine Begründung an, warum Sie hier einen Inhalt bedenklich finden (z.B. Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Anstiftung zu einer Straftat). Vielen Dank! Ihr kultiversum-Team





Setzen Sie Ihren Bookmark!