kultiversum Startseite
Noch nicht angemeldet?   Registrieren

  |   Passwort vergessen
Warenkorb
Die Dramatiker des Jahres

Gesprochen und beglaubigt
Elfriede Jelinek Foto: Martin Vukovits
«Rechnitz» hat den Mülheimer Theaterpreis 2009 gewonnen – und ist das Stück des Jahres! Eine Dankesrede

Ich habe einen Preis bekommen für ein Stück, das zu einem großen Teil aus Reden besteht. Das müßte man nicht eigens betonen, aber es gibt ja auch Stücke, in denen keiner spricht. Boten berichten von etwas, von dem man nicht sprechen kann (im Unterschied zu Stücken, in denen man nicht unbedingt sprechen muß, aber darf) und von dem sie noch dazu ein Teil sind. Sie sprechen nicht von außen, die Boten, sie rufen es nicht von der Mauer herein, sondern sie sprechen von innen, und sie sprechen sich selbst. Ich mache sehr viele, vielleicht zuviele (das wird mir oft vorgeworfen) Worte über etwas, von dem man sich kein Bild machen kann und von dem man nicht sprechen kann. Aber schweigen, was man vielleicht sollte – ein ungemein wichtiger Film über den Judenmord von [...]

Liebe Leserinnen und Leser, vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Beitrag aus den Zeitschriften des Theaterverlags - Friedrich Berlin GmbH. Der Volltext dieses Artikels steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wenn Sie sich auf kultiversum.de registrieren. Sollten Sie sich bereits registriert haben: Das Login-Feld finden Sie oben rechts auf dieser Seite.


Elfriede Jelinek / Theaterheute / Seite 118 / Jahrbuch 2009

Weitere Artikel aus diesem Heft


Wie kann ich kommentieren?
Nachricht schreiben!


Betreff:
Theaterheute
«Faust»
wieder am 29.07.: Ein Klassiker, bei dem man von jeder Inszenierung so etwas wie einen Weltentwurf, mindestens aber eine gehörig radikale Lesart erwartet. Weiter
Biografien basteln
wieder zu sehen am 27.07. Weiter
Gegenkritik
Für Elisabeth Schweeger ist eine intelligente Streitkultur Voraussetzung für den Diskurs zwischen Künstlern und Kritikern. Weiter

Theater heuteTheater heute
Theater heuteTheater heute Jeden Monat das Wichtigste zur neuen Ausgabe von Theater heute vorab – und zu den Themen, die Theater heute bewegen.
Bestellen
Service
«Theater heute»-Archiv
Hier finden Sie alle Inhaltsverzeichnisse, Titelbilder und Volltextartikel seit 2005 sowie alle Jahrgangsregister seit 1960.
kultiversum
Im Fokus in Mülheim
Meist gelesen
Ins Zombieland wieder am 17.07. «Fegefeuer in Ingolstadt», Regie: Susanne Kennedy Weiter
Neue Apps Lesen Sie «Theater heute», «Opernwelt», «tanz» und «BTR» jetzt auch auf iPhone und iPad, Smartphone und Tablet-Computer. Weiter



Kontaktanfrage





Beitrag melden!


Geben Sie hier eine Begründung an, warum Sie hier einen Inhalt bedenklich finden (z.B. Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Anstiftung zu einer Straftat). Vielen Dank! Ihr kultiversum-Team





Setzen Sie Ihren Bookmark!