kultiversum Startseite
Noch nicht angemeldet?   Registrieren

  |   Passwort vergessen
Warenkorb
14,00 €
In den Warenkorb

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands zahlen Sie bis zu einem Bestellwert von 25 EUR pauschal 2,50 EUR Versandkosten. Ab einem Bestellwert von 25 EUR liefern wir die Ware versandkostenfrei.

Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands zahlen Sie bis zu einem Bestellwert von 50 EUR pauschal 4,90 EUR Versandkosten. Ab einem Bestellwert von 50 EUR liefern wir die Ware versandkostenfrei.

Inhaltsverzeichnis

Die Mezzosopranistin Michaela Schuster fand erst spät zur Opernbühne – doch stets trieb sie die Leidenschaft fürs Theaterspiel Weiter
Frank Beermann und Walter Sutcliffe setzen Zemlinskys «Zwerg» in Chemnitz ein opulentes Denkmal Weiter
Kunst auf Kreuzfahrt: Der Gesangswettbewerb Stella Maris hat sich zu einem begehrten Forum für den Nachwuchs entwickelt Weiter
EDITORIAL
IM FOCUS
Achim Freyer überspitzt Mozarts «Don Giovanni» an der Wiener Volksoper zur kühnen, bösen Posse Weiter
Stefan Herheim inszeniert in Hamburg Mozarts «Figaro» aus dem Geist der Commedia dell’Arte. Die politische Dimension fällt flach Weiter
Ästhetische Restauration einer polnischen «Nationaloper»: David Pountney schließt in Warschau Moniuszkos «Gespensterschloss» auf Weiter
Kirill Serebrennikov seziert in Stuttgart Strauss’ «Salome»; Roland Kluttig dirigiert, Simone Schneider glänzt in der Titelpartie Weiter
Esa-Pekka Salonen und Krzysztof Warlikowski verschmelzen an der Pariser Oper Bartóks «Blaubart» und Poulencs «La Voix humaine» Weiter
Vladimir Jurowski und Barrie Kosky fiebern an der Bayerischen Staatsoper mit Prokofjews «Feurigem Engel» Weiter
Georg Friedrich Haas stellt in London seine neue Oper vor: «Morgen und Abend» oszilliert zwischen Diesseits und Jenseits Weiter
Überall gefragt: «My Fair Lady» in Kiel, Koblenz und Berlin Weiter
HÖREN, SEHEN, LESEN
Das Concerto de’ Cavalieri und Ana Quintans umreißen einen fast verlorenen Opernkosmos Weiter
Mozarts «Zauberflöte» als französische Choroper: «Les Mystères d’Isis» Weiter
Recitals von Markus Schäfer, Stephan Genz, Mauro Peter – sowie historische Aufnahmen von Hermann Prey und Rudolf Schock Weiter
CD DES MONATS
Julia Lezhneva und das Ensemble Il Giardino Armonico unter Giovanni Antonini befeuern frühe Händel-Werke Weiter
HÖREN, SEHEN, LESEN
Nikolaus Harnoncourts Berliner Schubert-Zyklus mit «Alfonso und Estrella» Weiter
... vermisst er nicht: Jetzt erteilen zwei Anthologien mit Aufnahmen aus den Jahren 1899-1925 eine Lektion in Meyerbeer-Stilkunde Weiter
Der Bariton Arthur Endrèze beherrschte die hohe französische Schule der Eloquenz in exemplarischer Weise. Eine Offenbarung Weiter
Simon Rattles Münchener «Rheingold» bei BR Klassik Weiter
Anna Netrebko ist eine expressive Lady Macbeth, Ambrogio Maestri ein Falstaff zum Knuddeln Weiter
Ein neues «Handbuch Dirigenten» porträtiert 250 Musikerpersönlichkeiten, doch einige der Bedeutendsten fehlen Weiter
Michail Jurowski erinnert sich an ein nicht immer leichtes Leben, Riccardo Chailly nimmt Komponisten durch Weiter
Vater von was? Ein missglücktes Plädoyer für den französischen Komponisten Hervé Weiter
PANORAMA
Donizetti: Anna Bolena Bergamo / Teatro Donizetti Weiter
Mozart: Le nozze di Figaro Berlin / Schiller Theater Weiter
Verdi: Aida Berlin / Deutsche Oper Weiter
Hervé: Les Chevaliers de la table ronde Bordeaux / Opéra National Weiter
Janácek: Vec Makropulos Bratislava / Slowakisches Nationaltheater Weiter
Heggie: Great Scott Dallas / Opera Weiter
Janácek: Das schlaue Füchslein Darmstadt / Staatstheater Weiter
Wagner: Der fliegende Holländer Frankfurt / Oper Weiter
Rossini: Armida Gent / Opera Vlaanderen Weiter
Weber: Der Freischütz Kopenhagen / Operaen Weiter
A. Scarlatti: Cain und Abel Potsdam / Friedenskriche Weiter
Henze: Die Bassariden Rom / Teatro Costanzi Weiter
Wagner: Der fliegende Holländer Wien / Theater an der Wien Weiter
Humperdinck: Hänsel und Gretel Wien / Staatsoper Weiter
Puccini: La Bohème Zürich / Opernhaus Weiter
Verdi: Luisa Miller Zwickau / Theater Weiter
SERVICE
MAGAZIN
Menschen, Töne, Sensationen: Bonn und Köln feiern Berlioz’ «Benvenuto Cellini» Weiter
MAL EHRLICH...
MAGAZIN
Winter ist Märchenzeit: Die Komische Oper Berlin lockt die Kleinen mit Elena Kats-Chernins «Schneewittchen und die 77 Zwerge» Weiter
Hier muss kein Riesenkarnickel ran, damit sich keiner gruselt: An der Neuköllner Oper ist der liebe Wolf in Rotkäppchen verknallt – und das schon seit Monaten Weiter
Weimarer Mischung: In George Alexander Albrechts neuer «Schneekönigin» webert, wagnert und humperdinckt es gewaltig Weiter
Wie klingt Monteverdis verschollene «Arianna»? Claudio Cavina, Leiter des Ensembles La Venexiana, hat das Libretto neu vertont Weiter
Das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen kocht eine Steampunk-Oper nach E. T. A. Hoffmann aus – und lässt die Band Coppelius die Geschichte von Klein Zack erzählen Weiter
Die Tage Alter Musik in Herne verschenken Bononcinis «Camilla» Weiter
Philipp Glass und Christopher Hampton bringen in Washington ihre Bürgerrechtsoper «Appomattox» auf den neuesten Stand Weiter
Ein bisschen liebäugelt er schon mit dem leichten deutschen Heldenfach. Auch wenn BENJAMIN BRUNS für Ottavio, Belmonte oder Ferrando gefeiert wird – nicht nur an seinem Heimathaus, der Wiener Staatsoper – und das Oratorium ein Standbein bleiben soll. Weiter
SERVICE
zurück (1 ...4 5 6 7 8 9 10 ... 186) weiter

Nachricht schreiben!


Betreff:
Service
Archiv der Opernwelt
Hier finden Sie alle Register der Zeitschrift «Opernwelt» seit 1966.
OpernweltOpernwelt
OpernweltOpernwelt Jeden Monat das Wichtigste zur neuen Ausgabe von Opernwelt vorab – und zu den Themen, die die Opernwelt bewegen.
Bestellen
Im Fokus in Mülheim
Meist gelesen
Requiem für Gilda Am 25. Juli wieder in Stuttgart: Dunkel glühend, gnadenlos genau. Jossi Wieler und Sergio Morabito deuten Verdis «Rigoletto» als tödliches Endspiel zwischen Ancien Régime und Revolution Weiter
Carmen Am 14. und 16. Juli wieder in Frankfurt: Barrie Kosky inszeniert Bizet. Aus der Juliausgabe von Opernwelt. Weiter



Kontaktanfrage





Beitrag melden!


Geben Sie hier eine Begründung an, warum Sie hier einen Inhalt bedenklich finden (z.B. Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Anstiftung zu einer Straftat). Vielen Dank! Ihr kultiversum-Team





Setzen Sie Ihren Bookmark!