kultiversum Startseite
Noch nicht angemeldet?   Registrieren

  |   Passwort vergessen
Warenkorb
Köln
Köln
Lawrence von Arabien
Erfinder der Arabellion: Lawrence von Arabien prägte den modernen Guerillakrieg, wählte Könige für Jordanien und Irak aus– und übersetzte Homer. Doch zum Helden machte ihn erst eine Multimedia-Show, zeigt anschaulich das Rautenstrauch-Joest-Museum. Weiter
München
München
Ai Weiwei: art and resistance
Die Inhaftierung von Ai Weiwei wird im Westen als brutale Unterdrückung eines aufrechten Dissidenten verstanden. Doch Chinesen sehen das ganz anders, enthüllte eine Debatte im Münchener Haus der Kunst. Weiter
Karlsruhe
Karlsruhe
Car Culture
Aus Freude am Fahren: Das ZKM in Karlsruhe wird zum familientauglichen Drive-in-Museum und fährt Kunst im automobilen Zeitalter auf. Wer sich nicht ans Steuer setzen will, kann den Auto-Kultursalon auch virtuell besuchen. Weiter
Karlsruhe
Karlsruhe
Lumière Noire
Invasion der Schwarzmaler: Die Kunsthalle Karlsruhe zeigt zwölf zeitgenössische Künstler aus Frankreich, die auf Farben verzichten. Keine schwarze Serie, sondern ein beeindruckendes Ensemble eigenständiger Stile von altmeisterlich bis biomorph. Weiter
Speyer
Speyer
Die Salier - Macht im Wandel
Speyer feiert das Salier-Jahr: 950 Jahre Dom, 900 Jahre Stadtrechte. Über lokale Jubiläen geht das Historische Museum der Pfalz weit hinaus: Es entfaltet das Panorama einer Epoche, in der die Weichen für Europas Geschichte gestellt wurden. Weiter
Frankfurt/Main
Frankfurt/Main
Geheimgesellschaften
Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt/Main stellt Kunst in und über «Geheimgesellschaften» aus, aber zeigt sie nicht: Was der mysteriöse Mummenschanz und Budenzauber bedeuten, enthüllt erst der Katalog. Weiter
Bietigheim-Bissingen
Bietigheim-Bissingen
Power up – Female Pop Art
Pop Art wurde von Männern dominiert, aber einige Frauen mischten kräftig mit. An sie erinnert «Power up – Female Pop Art» in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen – mit großen Unterschieden in Stil und Qualität. Weiter
Köln
Köln
Tat Ort Museum
Dreimonatiger Tag der offenen Tür: Das Wallraf-Richartz-Museum wird 150 Jahre alt und feiert das mit einer Sonderschau über seinen Arbeitsalltag. «Tat Ort Museum» führt anschaulich vom Ankauf bis zum Audioguide. Weiter
Düsseldorf
Düsseldorf
Move: Kunst und Tanz seit den 60ern
Die Kunstsammlungen NRW zeigen in «Move - Kunst und Tanz seit den 60ern» Werke aus 50 Jahren, die auf die menschliche Physis einwirken. Bei derart vielen Mitmach-Angeboten wird die Frage zweitrangig, was man da eigentlich tut. Weiter
Architektur & Film
Architektur & Film
Kino der Zukunft
Aufwändig sanierte Film-Paläste sollen das Publikum häufiger ins Kino locken, zeigt die Ausstellung «Cinema of the Future» im Architekturforum Aedes. Dabei wären günstige Nischen-Konzepte viel attraktiver. Weiter
Kunstgeschichte
Kunstgeschichte
Johan Thorn Prikker
Ein Anarchist, der Kirchen leuchten ließ: Johan Thorn Prikker hat nach 1900 das halbe Rheinland ausgeschmückt. Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf widmet dem vielseitigen Niederländer die erste Retrospektive seit 30 Jahren. Weiter
Kassel
Kassel
Enrique Metinides
Choreographie des Todes: Der mexikanische Fotograf lichtet Unfälle, Verbrechen und Katastrophen virtuos ab. Seine schrecklich schönen Bilder zeigt das Museum für Sepulkralkultur erstmals in Deutschland. Weiter
Naumburg/Saale
Naumburg/Saale
Der Naumburger Meister
Umberto Eco schwärmt für sie, Disney porträtierte sie: Markgräfin Uta war die Schönste im deutschen Mittelalter. Ihren Schöpfer würdigt nun eine Landesausstellung in Naumburg: mit einem steinigen Kreuzweg zum Paradies. Weiter
Kulturpolitik
Kulturpolitik
Based in Berlin
Wenn Berlin den Superkünstler sucht, ist das weder arm noch sexy: Die Leistungsschau junger Künstler, die trotz enormen Budgets keine sein will, überflutet die Stadt mit einem Ozean mäßiger Arbeiten. Darin gehen die wenigen guten Werke unter. Weiter
Ethnologie
Ethnologie
Die Macht des Schenkens
Die Idee ist gut, doch das Museum noch nicht bereit: Sachsen schickt Barock-Schätze nach Kanada, von dort kommen Ritual-Masken. Daraus wird eine passable Indianer-Schau, aber der angekündigte Kultur-Vergleich bleibt aus. Weiter
Kulturgeschichte
Kulturgeschichte
Franz Liszt: Ein Europäer in Weimar
Ein Pianist, der Kultur-Olympiaden ausrichten wollte: Zum 200. Geburtstag von Franz Liszt feiert die Klassik-Stiftung den Virtuosen und Komponisten mit einer opulenten Doppel-Ausstellung. Weiter
Urbanistik
Urbanistik
Afropolis
Von Kairo bis Johannesburg: Geschichte und Gegenwart von fünf afrikanischen Großstädten will eine Ausstellung in Köln und Bayreuth beleuchten. Doch «Afropolis» gerät heillos überfrachtet und neokolonialistisch. Weiter
Architektur
Architektur
Bucky Fuller & Spaceship Earth
R. Buckminster Fuller wurde in den 1960er Jahren als visionärer Vordenker gefeiert, dann vergessen. Nun soll ihn eine Hommage von Star-Architekt Norman Foster im MARTa Herford rehabilitieren: Besser ist die Begleitschau. Weiter
Berlin
Berlin
André Kertész - Fotografien
Mit seiner einzigartigen Bildsprache, die sich keinem Stil zuordnen lässt, hat André Kertész das Medium entscheidend geprägt. Nun zeigt der Martin-Gropius-Bau in Berlin seine erste Retrospektive in Deutschland. Weiter
Kulturgeschichte
Kulturgeschichte
Die Sammlung des Bankiers Wagener
Wie ein Kunstsammler die Einrichtung der Nationalgalerie erzwang: Zum 150. Geburtstag feiert das Museum seinen heimlichen Gründer mit einem herrlichen Rückblick auf seine Kollektion. Weiter
Wiesbaden + Chemnitz
Wiesbaden + Chemnitz
Landschaft als Weltsicht
Landschaft an sich gibt es nicht: Sie wird stets vom Betrachter konstruiert – und verrät mehr über ihn als über die Gegend. Das führt das Museum Wiesbaden mit 200 Werken aus fünf Jahrhunderten anschaulich vor. Weiter
Görlitz
Görlitz
800 Jahre Via Regia
Görlitz war einst Knotenpunkt auf einer wichtigen Handelsroute im Deutschen Reich. 600 Jahre Mobilitätsgeschichte zeichnet die Sächsische Landesausstellung im Kaisertrutz nach: prachtvoll, ambitioniert und etwas konfus. Weiter
(1 2 3 4 ... 8) weiter

Nachricht schreiben!


Betreff:
Anzeige
Buchtipp
Sachbuch
Wieprecht/Skuppin: Das Lexikon der Rituale
Rituale regeln unser Leben. Kaum zu glauben, wie viele Dinge wir tagtäglich rituell verrichten, ohne uns dessen bewusst zu sein. Weiter
Service
kultiversum im Überblick
Empfehlungen und Kontroversen, Premieren, Neuerscheinungen und Frühkritiken. Die Woche und vieles mehr - das gesamte Serviceangebot auf kultiversum.

kultiversum
Kultur-Köpfe
Frank CastorfSasha WaltzLuc BondyMaurizio PolliniHeather JurgensenChristine SchäferDietrich Fischer-Dieskau
Im Fokus in Mülheim
Meist gelesen
Drei Siebenschläfer Eva Mattes, Karl Einhäupl und Henning Scherf über das einfache Einschlafen und die beste Schlafstellung. Weiter
Anja Harteros Am 23. Juli feiert die Sängerin des Jahres 2009 ihren Geburtstag. Weiter
tanztanz
tanz Jeden Monat das Wichtigste zur neuen Ausgabe von tanz vorab – und zu den Themen, die tanz bewegen.
Bestellen
Neueste Mitglieder
Chris Cluß
Empfehlungen



Kontaktanfrage





Beitrag melden!


Geben Sie hier eine Begründung an, warum Sie hier einen Inhalt bedenklich finden (z.B. Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Anstiftung zu einer Straftat). Vielen Dank! Ihr kultiversum-Team





Setzen Sie Ihren Bookmark!