kultiversum Startseite
Noch nicht angemeldet?   Registrieren

  |   Passwort vergessen
Warenkorb
Neue Serie: Freie Szene
Neue Serie: Freie Szene
Panorama
Ideen
Deutsches Theater Berlin


München
Freie Szene ist nicht gleich freie Szene. In jeder Stadt funktioniert sie anders. In München hat sie Tradition, kam aber nie recht vom Fleck. Nun könnte ein Kreativquartier Schwung in die Sache bringen. Weiter
Frankfurt
Frankfurt
Der kalte Hauch des Geldes
Ab 25. Januar: Alexander Eisenach führt das Finanzkapital in den Saloon Weiter
Panorama
Panorama
Pastell getuscht
Wieder am 25. und 27. Januar: Henzes «Die englische Katze» in Hannover Weiter
Kalender und Kritik
Kalender und Kritik
Heidelberg
Wieder am 27. und 29. Januar: Nanine Linnings «Khôra» Weiter
Praxis
Praxis
stiftungen
Bürger, Banken, Steuerzahler – sie alle betreiben Stiftungen und beeinflussen so die Kulturpolitik. Von ihren Zuwendungen profitiert auch der Tanz. Weiter
Porträt
Porträt
Ein Fragezeichen, mehr nicht
Er war Pianist und Theatermusiker bei Frank Castorf und Christoph Marthaler. David Marton spielt mit dem Kanon, macht Musiktheater, das erst während der Proben entsteht Weiter
Freie Szene
Freie Szene
Endlich groß denken
Ein Gespräch mit Amelie Deuflhard, Stefan Hilterhaus und Annemie Vanackere über ein neues Bündnis zwischen sieben Produktionshäusern Weiter
Panorama
Panorama
Mentalitätsstudie
Am 22. und 25. Januar wieder in Köln: Poulenc: La Voix humaine / Bartók: Herzog Blaubarts Burg Weiter
Panorama
Panorama
Familienbande
Am 27. Januar wieder in Freiburg: Verdis «Jérusalem» Weiter
Kalender und Kritik
Kalender und Kritik
Eugen Onegin
Wieder am 27. Januar in Chemnitz: Reiner Feistel choreografiert Puschkin Weiter
Saarbrücken/Stuttgart
Saarbrücken/Stuttgart
Ich, dein großer analoger Bruder
wieder ab dem 21.01. am Theater Rampe in Stuttgart Weiter
Kalender und Kritik
Kalender und Kritik
ritual & secreto
Vom 20. bis 22. Januar in Baden: Brigitta Luisa Merki lässt sich von Francisco de Zurbarán inspirieren Weiter
Würzburg
Würzburg
Die Hugenotten
Wieder am 22. Januar: Das vielleicht schwärzeste Stück der Musikgeschichte. Weiter
Panorama
Panorama
Fürsorge und Formsinn
Wieder am 22. Januar an der Komischen Oper Berlin: Tschaikowskys «Jewgeni Onegin» Weiter
Theater Regensburg
Theater Regensburg
Shakespeares Schädel
wieder ab 22.1.17 Werner Fritsch ist der Theatermann fürs grob Verworrene, für die verschmitzte Provokation, die hirnschwurbelnde Sprachakrobatik Weiter
Freiburg
Freiburg
Die Sache Makropulos
Wieder am 4. Februar: Vera Nemirova inszeniert Janaceks vorletzte Oper Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
Synekism/Groove Space
Vom 18. - 20. Februar in Frankfurt: Sebastian Matthias' Performance Weiter
Berlin
Berlin
My Fair Lady
Ab 18. Februar wieder an der Komischen Oper Berlin Weiter
Panorama
Panorama
Gespenst im Graben
Am 20. Januar wieder in Dresden: Webers «Freischütz» Weiter
Berlin
Berlin
Pfusch
Wieder ab 18. Januar: Herbert Fritsch verabschiedet sich von der Volksbühne Weiter
Produktionen - Im Kino
Produktionen - Im Kino
la la land
Ab 12. Januar im Kino: Die mit sieben Golden Globes ausgezeichnete Hommage an die große Musical-Ära. Weiter
Duisburg/Düsseldorf
Duisburg/Düsseldorf
Die Zauberflöte
Am 2. Februar ist wieder Barrie Koskys Inszenierung zu bestaunen. Weiter
(1 2 3 4 ... 46) weiter

Nachricht schreiben!


Betreff:
Zum Shop
Start-Abo
Schüler, Studenten und Auszubildende sparen 40% beim Print-Abonnement.
Newsletter Die WocheDie Woche
Die WocheDie Woche Erleben was eine Rolle spielt. Jeden Dienstag das Beste aus dem kultiversum.
Bestellen
Heft-Archive




Im Fokus in Mülheim
Meist gelesen
München Freie Szene ist nicht gleich freie Szene. In jeder Stadt funktioniert sie anders. In München hat sie Tradition, kam aber nie recht vom Fleck. Nun könnte ein Kreativquartier Schwung in die Sache bringen. Weiter
Pfusch Wieder ab 18. Januar: Herbert Fritsch verabschiedet sich von der Volksbühne Weiter



Kontaktanfrage





Beitrag melden!


Geben Sie hier eine Begründung an, warum Sie hier einen Inhalt bedenklich finden (z.B. Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Anstiftung zu einer Straftat). Vielen Dank! Ihr kultiversum-Team





Setzen Sie Ihren Bookmark!