kultiversum Startseite
Noch nicht angemeldet?   Registrieren

  |   Passwort vergessen
Warenkorb
Lisbeth Gruwez
Lisbeth Gruwez
Aus der aktuellen Opernwelt
Theater Dortmund
Hören, Sehen, Lesen


AH/HA
Am 17. und 18. April in Wien: Lisbeth Gruwez über das Lachen Weiter
Staatstheater Karlsruhe
Staatstheater Karlsruhe
Demenz-Drama
wieder ab 18.4. Jörn Klares Zwei-Personen-Stück ist zugleich mehr und weniger als ein Demenz-Drama. Weiter
Opernweltvorschau
Opernweltvorschau
Parsifal
Wieder am 18. April: Dmitri Tcherniakovs Inszenierung an der Berliner Staatsoper. Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
waiting room»
Am 19. und 23. April wieder in Altenburg: Silvana Schröders «waiting room» aus dem vergangenen Jahr. Weiter
produktionen
produktionen
der tod und die malerin
Bridget Breiner erweckt in Gelsenkirchen die jüdische Künstlerin Charlotte Salomon zum Leben. Weiter
Interview
Interview
«Ich war nie vorsichtig»
Dmitri Tcherniakov spricht über Kinder- und Studienjahre in Moskau, Komplexe und Obsessionen, die fremd-vertraute Heimat und Schwierigkeiten mit «Parsifal» Weiter
Akteure
Akteure
Weggehen, um dazubleiben
Der märchenhafte Einstieg der Schauspielerin Anna Drexler an den Münchner Kammerspielen – ein Porträt Weiter
Panorama
Panorama
Euridike, emanzipiert
Ab 19. April wieder in Darmstadt: Offenbachs «Orpheus in der Unterwelt» Weiter
Münchner Kammerspiele
Münchner Kammerspiele
«Jagdszenen aus Niederbayern»
wieder ab 20.04.: Residenztheaterdirektor Martin Kusej hat sich das erste und stärkste Stück aus Sperrs «Bayerischer Trilogie» für seine Gegenregie ausgesucht. Weiter
Tanzvorschau
Tanzvorschau
Hieronymus B.
Wieder ab 17. April: Nanine Linning lässt durch Hölle und Paradies tanzen. Weiter
Karlsruhe
Karlsruhe
Fantasio
Wieder ab 17. April: Offenbachs Opéra comique aus dem Jahre 1872. Weiter
Staatstheater Kassel
Staatstheater Kassel
«Die Kunst der Selbstabschaffung»
wieder am 17.4.: Drei Phasen im ewigen Kulturträgerzeitfluss hat Rebekka Kricheldorf in ihrem neuen Stück aufgerufen und in selbstbezügliche Redeflüsse verstrickt. Weiter
Panorama
Panorama
Sandkastenspiele
Wieder ab 17. April: Cherubinis «Médée» in Ulm Weiter
kalender
kalender
«cyrano»
Am 17 und 21. April in Nürnberg: Goyo Monteros «atemberaubende» Choreografie Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
roméo et juliette
Ab 17. April in St. Gallen: Beate Vollacks Fassung des Klassiker Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
Corps Étrangers
Am 24. April in Münster: Stephanie Thiersch verbindet Tanz und Zirkus. Weiter
Theater Basel
Theater Basel
«Der Zauberberg»
wieder ab 02.05.. Weiter
Wien
Wien
Anna Bolena
Wieder am 17. und 20. April: Anna Netrebko an der Wiener Staatsoper in der Inszenierung von 2011. Weiter
kalender und kritik
kalender und kritik
Zauberberg
Wieder am 17. und 26. April in Dortmund: Xin Peng Wangs Handlungsballett Weiter
Volksbühne Berlin
Volksbühne Berlin
«der die mann»
wieder am 30.04.: Herbert Fritsch hat es wieder getan, Theater als Abstraktionskunst und Schauspielerfest zusammen­geführt. Weiter
Theater Dortmund
Theater Dortmund
«Elektra»
wieder ab 24.04. Weiter
Panorama
Panorama
Klamauk und Poesie
Am 15. April wieder in München: Donizettis «L’elisir d’amore» in der Inszenierung von David Bösch aus dem Jahre 2009. Weiter
(1 2 3 4 ... 46) weiter

Nachricht schreiben!


Betreff:
Zum Shop
Start-Abo
Schüler, Studenten und Auszubildende sparen 40% beim Print-Abonnement.
Newsletter Die WocheDie Woche
Die WocheDie Woche Erleben was eine Rolle spielt. Jeden Dienstag das Beste aus dem kultiversum.
Bestellen
Heft-Archive




Im Fokus in Mülheim
Meist gelesen
Siegfried Wieder am 26. März: An der Bayerischen Staatsoper bietet Andreas Kriegenburg einen «Siegfried» für Theorieüberdrüssige. Weiter
Faust Am 29. April im Theater Hagen. Weiter



Kontaktanfrage





Beitrag melden!


Geben Sie hier eine Begründung an, warum Sie hier einen Inhalt bedenklich finden (z.B. Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Anstiftung zu einer Straftat). Vielen Dank! Ihr kultiversum-Team





Setzen Sie Ihren Bookmark!